Neues YouTube-Video

15.09.2020

Road to European Championship - 6 weeks out

Neues YouTube-Video

04.09.2020

Hoch hinaus & Schneller als die Polizei erlaubt!

Neues YouTube-Video

24.08.2020

Hautfaltenmessung - Formcheck - Interview

Gesundheit & Sport in der Prävention

04.08.2020

Vortrag & Mobility-Workout beim Zielsetzerseminar

 

Stundenlanges Sitzen, sei es auf dem Weg zur Arbeit im Auto, Bus, Bahn, Flugzeug, im Büro oder zu Hause vor dem Fernseher. Einseitige körperliche Belastungen stellen ein beträchtliches Gesundheitsrisiko dar. Viele chronische Erkrankungen, welche unseren westlichen Lebensstil kennzeichnen, sind stark mit körperlicher Inaktivität verbunden.

Bewegung wirkt auf Leib und Seele wie eine umfassende Medizin. Sie beugt nicht nur vielen Leiden vor, sondern kann auch Krankheitsverläufe verlangsamen und umkehren. Insbesondere bei Rückenschmerzen, Osteoporose, Arthrose, Diabets-Typ 2, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Depressionen ist Bewegung das Mittel der Wahl.

Im Rahmen meines Vortrages konnte ich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Zielsetzerseminars vermitteln, dass alles bereits in Ihnen steckt, was Sie benötigen.

Schon ein paar kleine Veränderungen, bewirken einen sehr großen Fortschritt.

Mit einem praxisorientierten Workout sowie einer Mobility-Routine zur Mobilisierung von Hüfte, Rücken und Schulter ausgestattet, konnten die Zielsetzer sofort in die Umsetzung gehen, um ihre Beweglichkeit sowie Performance auf das nächste Level zu heben.

Wenn Du wissen möchtest, wie Du mit Leichtigkeit deinen Körper und Geist in Einklang bringst, schneller und effizienter Körperfett reduzierst, um dadurch beweglicher, gesünder selbstbewusster und erfolgreicher im Sport, Alltag, Wettkampf sowie Business zu sein, dann bewirb dich gerne für ein kostenloses Beratungsgespräch.

12 WOCHEN - Dein Bestes Journal

03.05.2020

Wenn du zu den Menschen gehörst, die sich stets weiterentwickeln und dafür Ziele setzen, dann ist ein Journal ein grandioser Ort dafür.

Egal ob du abnehmen, stärker werden oder dich auf einen Wettkampf vorbereiten möchtest, in deinem eigenen Journal kannst du dir diese Ziele immer wieder notieren und unaufhaltbar daran arbeiten.

Getreu diesem Motto protokolliere ich in einem Trainingstagebuch seit knapp 30 Jahren jede Trainingseinheit und halte mir täglich meine Ziele vor Augen.

Langfristige Ziele, werden von Jahren, auf Monate, Wochen und jeden einzelnen Tag heruntergebrochen. Somit ist immer ein Ziel in Reichweite und zu erreichen.

Jedes noch so kleine Tagesziel ist ein Stück vom Ganzen, und bringt einen Schritt weiter zum Großen Ziel.

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Menschen, die sich ihre Ziele aufschreiben, diese viel eher und schneller erreichen, als Menschen, die es nicht tun.

Aufschreiben bedeutet in diesem Fall mit Stift und Papier – nicht mit dem Finger am Handy und einer App.

Ein Telefon beim Training reduziert durch die Strahlung deine Trainingsleistung, lenkt durch eingehende E-Mails, SMS, Nachrichten sowie Internet ab und ist schlicht weg kontraproduktiv!

Wenn das kein Grund genug für eine Protokollierung Schwarz auf Weiß ist!

Tagebücher, Trainingstagebücher und Journale gibt es bekanntlich schon lange…

Alles miteinander vereint…habe ich bislang noch nicht gefunden und brachte mich vor Monaten auf die Idee.

Die erste Version von “ DEIN BESTES JOURNAL “ ist ab sofort erhältlich.

Es umfasst 352 Seiten, welche dich 12 Wochen, auf dem Weg zu deinem persönlichen, individuellen Ziel begleiten und beinhaltet eine perfekte Möglichkeit, deinen Alltag, deine Aufgaben und dein Training zu protokollieren.

Nimm dir jeden Tag ein paar Minuten Zeit und du wirst mit diesem einzigartigen Instrument produktiver, routinierter und erfolgreicher.

DEIN BESTES JOURNAL wird zunächst nur sehr stark limitiert erhältlich sein. Es eignet sich hervorragend in Begleitung zu den Coachings, Personaltrainings und basiert auch auf dem bereits gestarteten Wettkampf-Coaching im Hybridmodell (1:1 Coaching + Online Coaching) mit wöchentlichen Check ins und Analysen.

Überlasse nichts dem Zufall, bewirb dich jetzt und hier und starte sofort voll durch!


Nachwuchs im Gym

03.05.2020

Es gibt Nachwuchs – Safety Squat Bar – das neueste Tool im Gym 😊👌

Die drei Besonderheiten dieser Stange fallen sofort auf. Sie verfügt über Nackenpolster, Griffe vor dem Körper und eine abgesenkte Scheibenaufnahme. 

Drei Besonderheiten, welche drei Hauptvorteile mit sich bringen und das Training damit für den Einen oder Anderen interessant machen könnte.

  1. Aufrechtere Haltung. Die Ellenbogen befinden sich durch die Griffe weit vor der Brust, weiterhin verringert das Nackenpolster den Abstand von Hantel zum fünften Lendenwirbel was zu einer sehr aufrechten Haltung führt (ähnlich der Frontkniebeuge) ohne den Oberkörper zu stark einzubeziehen
  2. Tieferer Masseschwerpunkt welcher es erlaubt, den Bereich nahe des Umkehrpunktes zwischen exzentrischer und konzentrischer Muskelkontraktrion zu überladen. Dieser Bereich ist bei vielen Trainierenden der limitierende Faktor für weiteren Fortschritt.
  3. optimal bei eingeschränkter Schultermobilität durch die sehr schulterfreundliche, neutrale Haltung

Einschränkungen sind Teil des Trainingsalltags und die Lösung besteht darin, diese zu überbrücken und im besten Fall komplett zu beheben. 

Rotation und Spaß forciert Motivation und Fortschritt ebenfalls, weshalb ich persönlich zusätzlich noch das Squat Board ins Training mit einbeziehe, um noch aufrechter zu beugen. 

Die personalisierte Bar von VA SEVEN ist wirklich eine Innovation – Made in Germany – eine unglaubliche Qualität in einem Top Design. Die Bar bekommst Du hier:

 

 

Posing Workshop & Seminar

07.03.2019

Herzlichen Dank allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für den großartigen Tag, welchen wir gemeinsam im Rahmen des Posing Workshop & Seminar von 10 Uhr bis in die Abendstunden, sowie dem netten Ausklang bei einem leckeren Abendessen, verbringen durften.

Mit der Vorarbeit von Theorie und Praxis im Wechsel, vielen Tipps und Tricks von den Profis, konnten wirklich ausnahmslos alle tolle Fortschritte erzielen und ihr Posing und die Präsentation auf ein neues Level heben. Dies wurde vor allem in der abschließenden Wettkampfsimulation deutlich sichtbar.

Mein Herz als Natural Bodybuilding Coach ging hierbei auf und das phantastische Feedback im Anschluß an den grandiosen Tag motiviert ungemein, weiter Gas zu geben. Die Planung des nächsten Workshop, steht somit in den Startlöchern.

Besonderer Dank richtet sich an Peter Klement, welcher uns mit dem FM Maichingen, dem Gym der Champions, ein perfektes Umfeld ermöglicht hat. Weiterhin sponserte Muskelliebe jedem Teilnehmer ein Sixpack des leckeren und erfrischenden Protein Performance Drink, für die schnelle Regeneration.

Auch die Firma Brachial unterstütze uns mit einem Set Zughilfen für bessere Trainingsleistungen, welche ihm anschließenden Workout sofort benutzt wurden.

Unerwarteter Besuch des Dopingontrolleurs und die professionelle Visite bei allen Teilnehmern zeigte auch, das die GNBF starken Kontrolldruck ausübt um unseren tollen Natural Bodybuilding und Fitness Lifestyle in Deutschland, sauber und fair zu halten. 

 

 

Die Vorteile der 13-Punkt Hautfaltenmessung

01.03.2019

Körperanalyse

Bei der 13-Punkt Hautfaltenmessung handelt es sich um eine sehr effiziente, schnelle, unkomplizierte und schmerzfreie Methode der Körperanalyse, welche zur Verbesserung von Gesundheit, Leistungsfähigkeit und dem gezielten Abbau lokaler Fettdepots dient und des weiteren den Körperfettgehalt bestimmt.

 

Messmethode

Ich nutze die standardisierte Messung von 13 Hautfalten, als Körperanalyse, für die Beurteilung des Hormonhaushalts und zur Erfolgsbuchhaltung meiner Athletinnen und Athleten, denn

Erfolg im Training und im Business ist reine Mathematik!

Erfolg ist messbar!

Messergebnis

Das Messergebnis gibt zum einen Aufschluss über den Körperfettanteil, denn fast alles Körperfett wird unter der Haut gespeichert. Aus der Summe der 13 Hautfalten, welche mittels eines hochwertigen Calipers die Hautfaltendicke auf 0,1 mm genau misst, lässt sich der prozentuale Körperfettanteil und somit auch in Relation zum Körpergewicht die fettfreie Masse errechnen.

Zum anderen erhalte ich einen genauen Überblick über die Körperfettverteilung am Körper, denn diese ist nicht willkürlich, sondern wird in erster Linie vom Hormonhaushalt bestimmt. Die Stelle, an welcher man primär Körperfett speichert, deutet auf ein bestimmtes Problem hin.

Durch die Hautfaltenmessung lassen sich unter anderem Rückschlüsse darauf ziehen:

 

  • Wie erholsam und tief der Schlaf ist
  • Wie gut der Körper mit Stress umgeht
  • Wie hoch das Testosteronlevel ist
  • Wie der Körper aktuell Kohlenhydrate verwertet
  • Wie hoch das Energielevel ist, speziell am Morgen
  • Wie gut die Regeneration funktioniert
  • Wie hoch die genetische Kohlenhydrattoleranz ist

Einsatz der 13-Punkt Hautfaltenmessung im Natural Bodybuilding

Für einen konstanten, nachhaltigen und messbaren Fortschritt im Natural Bodybuilding sind die richtige Ernährung und guter Schlaf die Basis. Training sowie Supplements bauen auf dieser Basis auf und forcieren den Fortschritt. Genau über diese und weitere Faktoren erhalte ich mittels der Hautfaltenmessung Auskunft und kann das Ergebnis zur Anpassung und Optimierung einzelner Stellschrauben für den perfekten und gesunden Körper nutzen.

Gerade in der Wettkampfvorbereitung, mit Messungen in regelmäßigen Abständen von 2-4 Wochen, lassen sich sehr schnell Rückschlüsse auf kleinste Veränderungen ziehen. Das Training, die Ernährung sowie der Lifestyle der unterschiedlichen Körpertypen / Stoffwechsel lässt sich somit individueller und optimaler steuern, sowie auf den Tag X timen.

Die Athletinnen und Athleten erhalten mittels dem Messergebnis ein ausgezeichnetes, sehr übersichtliches Tool zur Dokumentation ihres Fortschritts. Diese Art der Buchhaltung, in welcher körperliche Veränderungen sichtbar gemacht werden, zeugt außerdem in unmittelbarer Motivation für den weiteren Verlauf und noch bessere Ergebnisse.

Insbesondere bei längerer Zusammenarbeit mit Athletinnen / Athleten, lassen sich perfekte Rückschlüsse erzielen und jede weitere Vorbereitung auf einen Wettkampf perfektionieren.

Weiterhin zeigt die praktische Erfahrung aus einer großen Anzahl an Hautfaltenmessungen bei den unterschiedlichsten Athletinnen sowie Athleten, was für eine minimale Hautfaltendicke an den jeweiligen Stellen für die unterschiedlichen Klassen optimal wäre oder grundsätzlich überhaupt möglich ist (Ausnahmeathleten).  Hierbei zeigt sich zweifelsfrei, dass auch ohne den Einsatz von gesundheitsschädlichen Substanzen ausgezeichnete Ergebnisse und unglaubliche Transformationen möglich sind.